Vorschau Lärmampel App

Vorstellung: Kostenlose Lärmampel für Kinder als Web App

In diesem Beitrag möchte ich eine nützliche Hilfe für alle Eltern, Lehrer, Erzieher und pädagogische Fachkräfte vorstellen.

Die Lärmampel

Im folgenden Text beantworte ich dazu einige Fragen.

Was ist eine Lärmampel?

Eine Lärmampel ist, wie der Name schon sagt ein optisches Signalgerät. Die Lärmampel dient zur Reduzierung des von Personen erzeugten Geräuschpegels in einem geschlossenen Raum.

Durch die bekannten Ampelfarben rot, gelb, grün, wird den anwesenden Personen angezeigt ob Sie sich zu laut verhalten. Unterstüzt wird diese Rückmeldung durch ein akustisches Tonsignal.

Wie funktioniert eine Lärmampel?

Die Ampel ist optisch ähnlich aufgebaut wie eine Verkehrsampel. Es gibt 3 farbige Leuchten als optisches Feedback. Eine Lärmampel misst nach dem Einschlaten mittels Mikrofon konstant die Lautstärke im Raum. Überschreitet die von den anwesenden Personen erzeugte Lautstärke im Raum gewisse Schwellwerte, wird dies Mittels der grünen, gelben oder roten Ampelleuchten angezeigt.

Die Farben dienen dazu als direkte visuelle Rückmeldung für die Lautstärke der anwesenden Personen. Die Ampel schaltet dabei zuerst von grün auf gelb, bei weiter ansteigendem Lärmpegel dann von gelb auf rot.

Erreicht der Geräuschpegel im Raum auch den Dezibelwert für die rote Leuchte, wird zusätzlich zur Erhöhung der Aufmerksamkeit, ein akustischer Warnton ausgegeben.

Wenn die Lautstärke im Raum wieder absinkt, schaltet die Ampel nacheinander zuerst von rot auf gelb und dann weiter zurück auf grün.

Für wenn ist eine Lärmampel geeignet?

Für Lärmampeln gibt es viele verschiedene Anwendungsgebiete. Grundsätzlich eignet sie sich überall dort wo mehrere Personen gemeinsam in einem Raum anwesend sind und die erzeugte Lautstärke möglichst niedrig gehalten werden soll. Da sind z.B:

  • Für Kleinkind Spielgruppen: Mittels der Ampel kann den Kindern ein Gefühl für Ihre eigene Lautstärke vermittelt werden.
  • In der Schule: Für Lehrer/Pädagogen, halten Sie den Lärmpegel bei Gruppenarbeiten, Stillarbeiten, etc. niedrig.
  • Für Kindergärten/Kitas, ein Werkzeug zur Reduzierung der Lärmbelastung für Erzieher und Kinder.
  • Am Arbeitsplatz, z.B. im Großraumbüro als optisches Feedback wenn der Geräuschpegel für produktives arbeiten zu hoch wird.

Weiter zur kostenlosen Lärmampel App für Kinder